Wer kennt das nicht – Neues Jahr, neues Kostüm?

Damit man auf den einzelnen Veranstaltungen auch immer ein Hit ist, sollte man sich jedes Jahr ein neues Faschingsoutfit besorgen. Meist ist es sogar ratsam bei jeder Karnevalsveranstaltung  neues Karnevalskostüme erwerben.

Leider aber muss man dafür meist viel Geld ausgeben, aber wenn man es Richtig macht eben nicht. Sie möchten zum Beispiel dieses Jahr einmal ein Kleid tragen, aber es muss nach Fasching aussehen? Dann machen Sie es sich leicht. Holen sie sich einfach billige Gardinen oder fragen wer noch ein paar schöne Vorhänge hat im Freundeskreis um und verwandeln alt in neu.

Sie wissen nicht wie?

Nehmen Sie die billige Gardine und legen Sie nun um Ihren Körper. Befestigen Sie es mit Stecknadel und fangen Sie an es grob abzuschneiden, wie Sie es ungefähr haben möchten. Schnell werden Sie bemerken, wie viel Spaß das eigentlich macht, denn Sie müssen nicht viel Ausgeben  für fertige Kostüme und können gleichzeitig sich das Karnevalskostüm so zurecht schneider wie sie es möchten.