Halloween ist eigentlich ein Brauch aus Amerika, hat sich aber auch in Europa beziehungsweise Deutschland mittlerweile durchgesetzt. Die besten Kostüme für diese Zeit beziehungsweise für eine Halloween-Party sind die, die am gruseligsten aussehen und vor allem auch authentisch.

Beliebte Modelle bei billige Halloweenkostüme sind unter anderem Vampire aller Art oder aber auch Zombie-Kostüme. Sehr beliebt sind auf Freddy Krüger Kostüme, denn dieser war sehr gruselig im wahrsten Sinne des Wortes.Natürlich zählen auch Kostüme einer Hexe dazu, aber bei Halloween zählt einfach, das was am schaurigsten aussieht. So ist ein unheimlicher Dracula oder auch ein Zombie auf jeden Fall richtig gekleidet.
Auch das Make-Up zum Kostüme sollte nicht außer Acht gelassen werden, denn nur ein gutes Make-Up macht das Kostüm erst richtig gruselig und vor allem, die ein Zombie als Beispiel nicht wirklich gruselig aus, wenn dieser nicht auch so geschminkt ist.

Es gibt auch viele verschiedene Arten von Perücken, die bei einem Kostüm natürlich auch nicht fehlen dürfen. Auch Accessoires wie beispielsweise unechtes Blut sind sehr beliebt, denn diese machen ein Outfit erst richtig authentisch.
Auch andere Accessoires die es gibt, wie beispielsweise unechte Messer oder sogenannte Gag-Verletzungen wie beispielsweise ein Loch im Kopf oder ähnliches, sind ebenfalls bei Halloween begeisterten ein beliebtes Accessoires.
Halloween selbst ist ein über 5000 Jahre alter Brauch und wurde auch früher ohne diese Mittel an Kostümen gefeiert, denn der Sinn davon war, Geister zu verjagen und daher kommt auch das “gruselige” Kostüm als Brauch dazu, da man früher dachte, dies und Speisen vor der Tür retten einen vor Besuchern aus der “anderen” Welt.